BAHN-HOF - Vielfalt mit Fantasie - Sackmalerei
Location: Startseite > Sackmalerei
Sprache
Einstellungen
Fontsize:
News

 

Letzte Änderung
July 31. 2017 19:54:10

Sackmalerei

Am Eidgenössischen Mülitag vom 27. Mai 2017 findet man mich in der Aumüli Stallikon am Sackmalen.

Am 10. Juni findet bei uns auf dem BAHN-HOF ein Sackmalkurs statt. Weiteres unter Veranstaltungen.

Sackmalerei 

1990 Habe ich in einer Kurswoche bei Hans Faust in der Heimatwerkschule Richterswil ( Heute Ballenberg ) das Grundwissen dieses schönen Handwerks erlernen dürfen. Seither lassen mich die alten Getreide und Mehlsäcke nicht mehr los. Das sammeln dieser alten Zeitzeugen macht mir Freude. Der älteste Sack in meiner kleinen Kollektion stammt aus dem Jahre 1857 und ist abgesehn von einigen Flecken und Flicken noch sehr ansehnlich. Ich glaube kaum dass aus unserer Plastikzeit ausser Altlasten viel übrigbleibt für unsere Nachwelt. Deshalb bemühe ich mich , das Alte etwas weiterzutragen frei nach dem Moto: Bewahren von Traditionen ist nicht das Anbeten von Asche, sondern das Weitertragen des Feuer's! (Gustav Mahler)

Jeweils am Eidgenössischen Mühletag immer am Samstag des Auffahrtswochenendes bin ich in irgend einer Mühle als Störmalerin unterwegs. Ebenso male ich nach Kundenwunsch Säcke für Hochzeiten, Geburtstage, Abschlussprüfungen ect.

 

Annemarie Streit

weiter zu:

 
vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »